Das bin ich!

Ich bin 55 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Im Anschluss an meine Ausbildung zur Bürokauffrau habe ich viele Jahre im kaufmännischen Bereich gearbeitet. Im Jahr 2008 übernahm ich die Organisation einer Schulcafeteria an einem Berliner Gymnasium. Im Jahr 2012 habe ich mein Engagement für meine Mitmenschen zum Beruf gemacht. Gerne möchte ich mich um die Bedürfnisse älterer Menschen kümmern und ihnen ein eigenständiges Leben voller Freude in den eigenen vier Wänden ermöglichen. Angehörigen möchte ich eine verlässliche Ansprechpartnerin sein.

  

Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Seit vielen Jahren gestalte ich mit Freude die Freizeit von Senioren in meiner Nähe. Ich habe dabei viele gute Erfahrungen gemacht und möchte diese gerne weitergeben. In einer Senioreneinrichtung konnte ich während eines Praktikums eine Beschäftigungstherapeutin begleiten. Ich nehme beratend an einer Angehörigengruppe für Demenzkranke teil und begleite Senioren, die an Demenz erkrankt sind, in ihrem Alltag.

 

Ich bin Mitglied in der Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V. und engagiere mich in der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz.